Natuzzi Editions präsentiert neues konzept auf IMM Cologne 2017

 

NATUZZI EDITIONS PRÄSENTIERT NEUES KONZEPT AUF IMM COLOGNE 2017

 

IMM Cologne 16. bis 22 Jan. 2017   /   HALLE 6.1/STAND B080–C081

 

Die Kollektion von Natuzzi Editions 2017 stellt einen extrem wichtigen Schritt des Wandels für die Marke dar: Die neuen Produkte zeugen von einer Entwicklung, die sich auf viele Arten zeigt, insbesondere im Produktsortiment. Dieses zeichnet sich durch eine so breite Mischung aus Merkmalen aus, dass man es in keiner Weise mit der Vorgängerkollektion vergleichen kann. Die neuen Produkte von Editions bestechen mit raffinierten Designs und sehr farbenfrohen Bezügen und sprechen zum ersten Mal auch die jüngere Generation der Millennials an. Die neue Kollektion vernachlässigt dabei aber keineswegs die Stärken, die die Marke immer einzigartig gemacht haben, sondern baut diese aus. Absoluter Komfort und die Qualität der Produkte in Kombination mit Innovation, was sich in der aktuellen Kollektion in neuen Recliner-Mechanismen zeigt. Diese ermöglichen Ihnen, den Sitz des Sofas vollkommen zu verwandeln und Kopfstütze, Rückenlehne und Fußstütze unabhängig voneinander anzupassen. So kommen Sie in den Genuss optimalen Komforts und nie gekannter Entspannung.

Leder ist auch weiterhin das Kronjuwel der Kreationen von Natuzzi Editions und zeugt vom Know-how des Unternehmens in der Arbeit mit diesem außergewöhnlichen Material. Es ist ein jahrzehntealtes Erbe, das Natuzzi zum weltweiten Branchenführer gemacht hat. Neben dem Leder sind auch die Stoffe verbessert und erhalten zum ersten Mal eine sehr farbenfrohe und moderne Optik. Die neuen Stoffe sind in anspruchsvollen Nuancen intensiver, lebhafter Farben wie Grün, Blau, Gelb und Rot gefärbt, um die prächtigen Bezüge und geschmeidigen Formen hervorzuheben.

Zu den auf der Messe vorgestellten Highlights der modularen Kollektion gehört Noè (C015), ein Sofa mit moderner Optik, das auf geschmackvolle Weise Komfort, Funktionalität und ein wunderschönes Design in sich vereint. Zu den prägnanten Merkmalen des Sofas gehört seine Vielseitigkeit. Diese ergibt sich aus den zahlreichen frei kombinierbaren Leder- und Stoffelementen, die es sowohl in einer urbanen als auch in einer weitläufigeren Umgebung zu einem optimalen Möbelstück machen.

Ein Sinnbild für die technologische Innovationsfreude von Natuzzi ist das Sofa Icaro (C013), ein Sofa mit offener Basis, das sich durch besondere Metallfüße auszeichnet. Sie stützen die großzügige Polsterung und machen es nicht nur bequem, sondern verleihen ihm auch eine leichte und dynamische Optik. Physischer wie visueller Komfort sind dank der elektrisch anhebbaren Kopfstütze und des innovativen Motion-Systems die Kernmerkmale des Projekts. Über dieses System lässt sich der Sitz auf einer einzigen Höhe erweitern. Er dreht sich um 180 Grad und sorgt damit für eine wunderbare Stütze in Momenten tiefster Entspannung.

Bei dem Modell Isacco (C008) steht immer die Funktionalität im Fokus. Es wird ebenfalls 2017 in Köln ausgestellt und besticht mit einer eleganten und dezenten Optik mit einem ausgesprochen geradlinigen und doch auch raffinierten Design. Als Sofa ebenso wie als Bett bietet Isacco großen Komfort, denn es verfügt über eine weiche Polsterung und eine Memory-Schaum-Matratze, die für höchste Entspannung sorgen. Das Sofa lässt sich innerhalb von weniger als 5 Sekunden mühelos in ein Bett verwandeln. Sein modernes Design und sein klarer und doch raffinierter Look machen Isacco zu einem idealen Möbelstück für all jene, die sich einen nüchternen und unaufgeregten Stil wünschen.

Sessel, Tische, Teppiche und Accessoires runden die große Kollektion ab, die entworfen wurde, um den Lebensbereich mit innovativen und bequemen Designs neu zu gestalten. In den 25 Sets am Stand auf der IMM Cologne folgen Sofabetten, modulare Einheiten und Motion-Systeme dem Motto „Alles ist möglich“ bezüglich sämtlicher Bedürfnisse in Punkto Platz, Komfort und Stil.

Nähere Informationen
KONTAKT
* Pflichtfelder

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzrichtlinie

Gegenstand: Offenlegung gemäß den Bestimmungen von Art. 13 der italienischen Verordnung 196 aus dem Jahre 2003. Gemäß den Bestimmungen von Artikel 13 der italienischen Verordnung 196 aus dem Jahre 2003 (im folgenden „Datenschutzvorschrift“) informiert Natuzzi S.p.A. mit eingetragenem Sitz in Via Iazzitiello, 47 – Santeramo in Colle (BA) und Verwaltungssitz in Via Iazzitiello, 47 - Santeramo in Colle (BA) als Inhaber der Daten Sie darüber, dass Ihre persönlichen Daten auf manuellem wie automatischem Wege verarbeitet werden: a) um Ihre Anfragen zu bearbeiten, b) um Ihnen Newsletter zu senden.
Die Übermittlung von Daten ist optional, aber ohne solche Daten sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die oben genannten Handlungen durchzuführen. Die Daten werden nicht weitergegeben oder verbreitet. Der Marketing Department Manager und unsere Mitarbeiter, die dort arbeiten, greifen auf Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den bereits genannten Zwecken zu. Das Datenverarbeitungsunternehmen ist Protection Trade S.r.l. mit eingetragenem Firmensitz in Largo G. Marconi - 13, Itri (LT); eine Aufstellung anderer Verarbeitungsunternehmen kann durch schriftliche Anfrage an folgende E-Mail-Adresse erbeten werden: natuzzi@protectiontrade.it. Wir informieren Sie abschließend darüber, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Rechte nach Artikel 7 der Verordnung 196/03 wahrzunehmen; einschließlich dem Recht, vom Inhaber der Daten oder dem Datenverarbeitungsunternehmen eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein Ihrer persönlichen Daten sowie gegebenenfalls Zugriff darauf zu erhalten.